Der heutige Tag stand ganz unter den Eindrücken der omanischen Kultur. Wir fuhren etwa 90 Minuten nach Nizwa, eine wunderbare Stadt mit altem Stadtkern und einem kleinen, schönen Bazar. Alleine der Blick vom Parkplatz durch eines der Stadttore auf den Töpfermarkt ist die Anfahrt wert. 

 

Wir waren nahezu die einzigen Touristen und konnten ungestört durch die kleinen Gassen schlendern; von Laden zu Laden. Unzählige schöne Dinge gab es zu sehen (natürlich auch einigen Nippes für Touristen), vornehmlich Töpferware, Dinge aus Kupfer, Schmuck aus Silber...

 

Diesmal besuchten wir auch das Fort der Stadt. Für nur einen Rial (2,20 €) für uns drei konnten wir in die Festung. Der Ausblick vom Turm war einmaligen. Man konnte sehr gut erkennen, dass Nizwa mit seinen Hunderten von Palmen mitten im Nichts erbaut wurde. Insgesamt ist Nizwa eine sehr moderne Stadt aber gerade um das Fort hat sich ein liebenswerter und sehenswerter Teil erhalten.

 

Auch diesmal führte es uns wieder in den "Dattel-Shop". Wir wurden ganz lieb begrüßt und sogleich gebeten alle vorhandenen Dattelsorten zu kosten. Wir hatten uns relativ schnell entschieden und dann auch einige Kilo gekauft. Ebenso erwarben wir zwei Gläser Dattelhonig. Der Verkäufer verschloss die Gläser sorgsam mit Deckel, Klebeband und verpackte sie auch noch luftdicht.

 

Auf der Rückfahrt ins Hochland besuchten wir noch eine alte, verfallene Lehmstadt in "Birkat al Mouz". So unwirtlich der Ort erscheint, es wohnen tatsächlich noch wenige Menschen hier. Im Vergleich vor zwei Jahren sind doch noch einige der Gebäude verfallen. Eigentlich schade!

 

Den späten Nachmittag verbrachten wir mit Sonnenbaden und Schwimmen im Pool. Das Abendessen hatten wir erneut auf der Terrasse mit Blick auf den Canyon. Der Sternenhimmel ist einfach sagenhaft. Die Milchstraße ist ganz deutlich als weißes Band zu erkennen. Wir genossen den Blick in den Sternenhimmel mit einem Longdrink, bevor wir uns mit einem Espresso auf unseren Balkon setzten.

 

Wieder ist ein schöner Tag vergangen und wir freuen uns auf Morgen. Alles Liebe.